GRUSSWORT

Liebe Gäste, liebe Freunde,

ich freue mich als Ortsbürgermeisterin, Sie als Gast auf der Homepage des SPD-Ortsverein Dellfeld begrüßen zu können und heiße Sie herzlich willkommen.

Dellfeld ist eine attraktive Gemeinde, welche lebens- und liebenswert ist.

Ja, es sind Sozialdemokraten, die schon über vierzig Jahre in der Verantwortung stehen, die die Geschicke der Gemeinde lenken und das kommunalpolitische Geschehen bestimmen. Hier bin ich stolz, dass die Sozialdemokraten der Motor und die Stützen der Gemeinde sind. Für Sie gilt nicht nur Mitglied in der Partei zu sein, sondern insbesondere bei den vielen Vorhaben der Gemeinde mit Eigenleistung zu beweisen, dass die SPD Wegbereiter für eine aufstrebende Gemeinde ist, in der es sich lohnt zu wohnen und zu leben.

Ihre

Doris Schindler

Ortsbürgermeisterin

__________________________________________________________________________

Ein starkes Team für unser Dellfeld

Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

 

v.l.n.r.: Nicole Sebralla, Christina Huber, Norbert Sebald, Ralf Gessner, Michael Dessloch, Martin Sebald, Oliver Benoit, Doris Schindler, Gerda Huber, Achim Wagner, Yvonne Sarther, Sonja Lang, Marita Nußbaum, Helmut Welck, Anja Henseler, Jürgen Grunder, Kai Lahm-Henseler

__________________________________________________________________________

 

01.03.2019 in Kommunales

Bürgerstammtisch

 

Erster Dellfelder Bürgerstammtisch der Ortsgemeinde Dellfeld am Mittwoch, dem 20. Februar 2019 im Bürgerhaus Dellfeld 

An diesem Mittwochabend treffen sich mehr als 50 Dellfelder und der Verbandsbürgermeister Jürgen Gundacker zum ersten Dellfelder Bürgerstammtisch im Bürgerhaus Dellfeld.

Die Bürgermeisterin Doris Schindler zeigte sich bei ihrer Begrüßung hoch erfreut, dass so viele den Weg zu diesem Stammtisch gefunden haben. Weiterhin war auch Annika Bartmann von der Bauabteilung der Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land anwesend. Sie informierte die Anwesenden, dass der weitere Ausbau der Schulstrasse in Dellfeld voraussichtlich erst im Frühjahr 2020 beginnt. Fest stehe aber bereits, dass ab der Gaststätte „Zum Schwarzbachtal“ her ausgebaut wird und etwa bis zum Anwesen Schulstrasse 24. Die Anzahl der Bauschnitte wie die Schulstrasse ausgebaut wird, soll am 18. März in der Sitzung des Ortsgemeinderates gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Krupp aus Waldfischbach-Burgalben festgelegt werden. Der erste Bauabschnitt im dem 200 Meter am Friedhof in den Jahren 2015 bis 2017 ausgebaut wurden, kosteten die Gemeinde 380.000 Euro. Für den zweiten Bauabschnitt sind Gesamtkosten von 600.000 Euro veranschlagt, davon reine Baukosten in Höhe von 480.000 Euro. Bevor es im nächsten Frühjahr losgeht, wird es noch eine Anliegerversammlung geben, in der alle noch offenen Fragen geklärt werden können. Aus der Runde wurde die Frage gestellt, ob die Markierung der Streifen, die den Fußgängerbereich markieren, in der Bergstrasse vor dem Bahnübergang, erneuert werden kann, da dieser verblasst und kaum noch zu sehen sei. Verbandbürgermeister Jürgen Gundacker versprach, das Thema in eine der nächsten Sitzung des Landesbetriebes Mobilität (LBM) mit zu nehmen.

Weiterhin wurde durch Annika Bartmann auch das Thema „wiederkehrende Beiträge“ angesprochen. Sie teilte mit, dass nachdem 2018 keine wiederkehrenden Beiträge erhoben wurden, diese in diesem Jahr wieder fällig sind. Im März legt der Gemeinderat die Höhe fest. 2019 werden diese Beiträge erstmals auch im Neubaugebiet erhoben.

 

Bürgermeisterin Doris Schindler kündigte an, dass künftig der Bürgerstammtisch immer am letzten Freitag im Monat ab 18.00 Uhr im Bürgerhaus stattfinden wird.

 

In geselliger Runde tauschten sich die Dellfelder Bürger noch über verschiedene Themen aus.

 

28.10.2018 in Kommunales

Doris Schindler als Kandidatin zur Bürgermeisterwahl 2019 wieder gewählt

 
Doris Schindler 12.10.2018

Freitag, 12. Oktober 2018

In der Mitgliederversammlung am Freitag, dem 12. Oktober 2018 im Bürgerhaus Dellfeld wurde die amtierende Bürgermeisterin der Gemeinde Dellfeld mit großer Zustimmung erneut zur Kandidatin für die Bürgermeisterwahl 2019 von den Mitgliedern des SPD Ortsvereines Dellfeld gewählt.

03.09.2018 in Kommunales

Einweihung der Sitzgruppe an dem Aussichtsplatz „Zur schönen Aussicht“ Dellfeld am 25.08.2018

 

Samstag, 25. August 2018

 

Bei gutem Wetter weihten, mit einer Wanderung die SPD Dellfeld und rund 30 Mitwanderer am Samstagnachmittag die neue Sitzgruppe an dem Aussichtsplatz „Zur schönen Aussicht“ oberhalb der Gemeinde ein.

Von einem Teil des Erlöses der Adventsfenster-Aktion 2017 hatte die Gemeinde bereits im Frühjahr eine Bank dort aufgestellt. Die Mitglieder SPD-Fraktion Dellfeld spendeten laut Bürgermeisterin Doris Schindler ihre Sitzungsgelder. Und genau diese Spende ging an die Ortsgemeinde Dellfeld, die zusätzlich einen Tisch und zwei weitere Bänke anschaffte, um die Sitzgruppe „Zur schönen Aussicht“ komplett zu machen. Bei Würstchen und Bier, wurde bei guter Stimmung und guten Gesprächen die Einweihung gefeiert.